Herzlich Willkommen! 

In der Yogaschule Carmen Kraus in Altnau biete ich Ihnen, als Anfänger oder mit Yogaerfahrung,

in einem grossen hellen Raum, mit schöner Atmosphäre bis zu 13 Kurszeiten an.

Im Sommer finden die Stunden auf Wunsch auch im Garten oder am See in der Gemeindsbadi in Altnau statt. 

 

 

 

In meinem Yogaunterricht steht Ihre persönliche Bewusstseinsentwicklung in der Mitte.

Das Bewusstsein definiert sich über das Denken, Fühlen und das Wollen des Einzelnen. Sie lernen eine bewusste Arbeit und Auseinandersetzung mit den seelisch-geistigen Sinnbildern der Yogaübungen kennen.  Diese Inhalte in die Stellung hineinzulegen und diese künstlerisch mit dem Körper sichtbar und erlebbar auszudrücken. Dies führt zu Leichtigkeit und Freude in der Bewegung und zu ersten Erkenntnissen unseres geistig schöpferischen Potentials.  

 

Die Übertragung dieser Aktivität des Bewusstseins auf das alltägliche Leben eröffnet neue Perspektiven die Zukunft zu gestalten. Jeder hat die Möglichkeit die Ausgestaltung eines höheren Ideals in die Mitte seines Lebens zu stellen.

Mein hohes Ziel ist, das Phänomen des freien Atems in seiner ganzen Tiefe zu ergründen und dadurch die durch den Zeitgeist angstbeladene beladene Luft zu transformieren und mit stärkenden und erbauenden seelischen Empfindungen neu zu beseelen. 


Nach einiger Übungspraxis ist es zum Beispiel möglich, dass erlebt werden kann, wie in einem Gespräch,

die Beobachtung des Atems und die bewusste Wahrnehmung des Gegenübers z.B. wie er spricht und was er sagt, zur inneren Ruhe und äusseren Wachheit führt. Teilweise ist es auch schon möglich die aufsteigenden Emotionen an der richtigen Stelle zuzulassen oder auch zurückhalten. Ein weiteres Ziel ist, im Gespräch immer eine aufbauende Verbindung zu schaffen und eine Abhängigkeit zum Gegenüber zu vermeiden.

Des Weiteren ist ein Ziel des Unterrichts, dass wir lernen Vorstellungen von hohen Werten in uns selbst zu bilden, wie z. B. Mut Neues zu erforschen, Vertrauen in die eigenen Schöpferkräfte und Entschlossenheit einen neuen Gedanken bis in das Leben hinein umzusetzen. Gezielt werden
 diese Kräfte gestärkt und jeder lernt sie zu führen, sodass sie zum Aufbau von Lebenskräften für ein Gesamtes wirksam werden. 

 

Derzeit beschäftigen wir uns im Kurs thematisch damit, wie kraftvoll es ist, wenn der Einzelne eine klare Zielvorstellung für seine Übungspraxis selbst formuliert. Diese Zielsetzung ist mit einem konkreten Lernschritt bzw. Fortschritt für eine Yoga-Übung verbunden. Dadurch werden erlebbar Willenskräfte zur Disziplin, Geduld und Durchhaltevermögen bis zur Realisierung freigesetzt. 

 

 

Zum aktuellen Thema Die Ästhetische Körperformung im Yoga und ihre Bedeutung in Bezug auf das Schlank werden ohne Fasten geht es hier zu 3 kleinen Artikeln. 

  

Aktuelle Kurszeiten ab 08.01.2024:

 

Montag                      8.30-10                                   19.30-21 
am Montag 
anschliessende Meditation um 10 Uhr (Teilnahme kostenfrei und unabhängig von der Kursteilnahme)  

Dienstag          6-7                                      18-19  / 19.30-21

Mittwoch      .          8.30-9.30                   18-19  19.30-21

Donnerstag     6-7           9.30-10.30        18-19  / 19.30-21

Freitag                      8.30-9.30     

 

Einstieg jederzeit möglich. Um Voranmeldung zur Probestunde wird gebeten! 
unter TelefonNr. 079 915 3317 oder Hier klicken

 

Aktuelle Workshops - Anmeldung bis 16.02.24 um 12 Uhr:

Yoga Spezial I, "Die Seelsorge für Verstorbene" - Thema: Welchen Weg geht die Seele nach dem Tod - NEU!

Textarbeit aus dem gleichnamigen Buch von Heinz Grill und weitere Texte von Rudolf Steiner zum Thema
Freitag, 16.02.24 von 17.30 - 19 Uhr 

 

Yoga Spezial II, "Übungen für die Seele" - Arbeit mit dem Begriff: "Spiritualität"
Freitag, 16.02.24 
von 19.30 - 22 Uhr und

 

Yoga Intensiv, Intensive Beschäftigung mit dem Thema: Weite der Atmung, die wir mit verschiedenen Yogaübungen erforschen, wird wieder am Samstag, 17.02.24 von 9.30 - 12 Uhr stattfinden,

mehr Infos hier

 

Kochkurs für heilsame Ernährung, am Sonntag, 18.02.24 von 9 - 13 Uhr. Wir werden die individuelle Wirkungsweise auf die Lebensmittel einmal genauer anschauen. Mit erweiternden Gedanken aus dem Buch von Heinz Grill, "Ernährung und die gebende Kraft des Menschen". Es werden uns Fragen beschäftigen: Wie können wir das Bewusstsein für die Lebenskräfte entwickeln? Wie wirken wir auf die Lebensmittel?
Ich möchte für Sie die Möglichkeit schaffen, sich dieser Lebenskräfte bewusst zu werden und diese weisheitsvoll selbst zu erschaffen. Wir werden selbstgemachte Nudeln aus Backfermentteig, gefüllt mit Walnüssen und Salbei herstellen, Rote Beete Salat im Roggenmantel und eine süsse Gerstenbuttermilchspeise mit Orangen, Datteln und Mandeln. 
Kostenbeitrag: 35 Franken inkl. Essen

 

Der Aufbau von Lebenskräften durch rechtes Lesen von Texten, am Sonntag, 18.02.24 von 14-15 Uhr. Teilnahme ist kostenlos.  Der Beitrag ist die Eigenaktivität sich dieser Herausforderung zu stellen.

Anschliessend besteht die Möglichkeit zum Austausch bei einem kleinen Imbiss, der im Sinne der heilsamen Ernährung zubereitet wird. 

 


A
nmeldung Yoga Spezial und Yoga Intensiv, sowie Textarbeit

bitte bis spätestens am Freitag, 16.02.24
um 12 Uhr, Danke!

 

 

 

AKTUELLE VERANSTALTUNG MIT HEINZ GRILL:

Am Sonntag, 17. März 2024, 13:00 bis 18:30 Uhr

 

Zukunftsperspektiven eröffnen: Yoga und Depression

Möglichkeiten des Yoga bei Depressionen

 

Tagung mit praktischen Übungen im Forum Veranstaltungszentrum
Ort: Rathausplatz 1, A - 6063 Rum, 12 km von Innsbruck entfernt

 

Der Referent Heinz Grill ist spiritueller Lehrer und Dozent für anthroposophische Heilkunde.

Sein wesentliches Fachgebiet ist die Spiritualität. So hat er das Phänomen der Depression

von der seelischen und geistigen Seite erforscht.

 

Möglichkeiten des Yoga bei Depressionen

Grundsätzlich können Yogaübungen Lebensängste entgegensteuern und eine Hilfe leisten,

um depressive Stimmungen zu überwinden. Fast jeder Mensch kennt diese Zeiten der lähmenden Kraftlosigkeit,

die wie düstere und verschattende Wolken aufziehen. Wann kommt es zu Depressionen?

Wie können die daraus entstehenden unproduktiven Schuldgefühle gegen sich selbst und andere durch

reale Vorstellungsinhalte überwunden werden?

 

Anfragen bzgl. Organisation einer Reise zur Veranstaltung nach Rum bitte bis 10. März bei Carmen Kraus melden unter e-mail: info@carmenkraus.com oder 079 915 3317

 

Hier der Flyer für die Veranstaltung: 

Download
Flyer_Rum24-240122-15-A5-SR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 754.0 KB

 

 

 

Einladung zur Kunstausstellung im Yogaraum in Altnau

 

"Die Schönheit der Bewegung und rhythmischen Empfindungsformen"

 

Eine künstlerische Sicht auf Yoga

 

Die Ausstellung kann jederzeit nach Terminvereinbarung besucht werden!

in der Güttingerstrasse 48 besucht werden!

Anmeldung gerne telefonisch unter 079 915 3317 oder

über e-mail: info@carmenkraus.com

Der Eintritt ist frei

 

 

Entdecken Sie "Die Schönheit der Bewegung und rhythmische Empfindungsformen" in den Bildern der Kunstausstellung. Sie bekommen eine neue und einzigartige künstlerische Sicht auf Yoga. Der Künstler Heinz Grill beschreibt die Yogaübung als "gar nicht so sehr eine reine Körperübung, sondern mehr eine feinfühlige Empfindungsübung." In den Bildern werden die Empfindungen als kreative Kräfte und auch als beziehungsfreudige reale Bewusstseinsformen erlebt und von ihm im Ausdruck mitgeteilt. Nutzen Sie die Möglichkeit sich von ästhetischen Körper inspirieren zu lassen, an denen der Künstler kreativ formend tätig ist. Es wird zum Beispiel die Empfindung der Zentrierung nach innen und gleichzeitig die Empfindung einer Leichtigkeit nach aussen in den Yogastellungen kommuniziert. Nähere Infos über Heinz Grill und seine Arbeit finden Sie hier

 

  

 

 

Neue Perspektiven für die Zukunft

Die Ausstellung ist Teil des Kulturprojektes "Naone" www.naone.it Dieses Projekt möchte die Entwicklung der Beziehungsfähigkeit in jedem Menschen fördern und neue Perspektiven für das Leben eröffnen. Mit der Ausstellung wird die Möglichkeit einer Inspiration geschaffen, die den Einzelnen aus seinem alltäglichen Gedankenstrom herauslöst und mit neuen Gedankeninhalten in Beziehung bringt. Wie das praktisch aussieht, wird Ihnen an jedem Sonntag im Juni von 17.30 bis 18Uhr von der Yogalehrerin Carmen Kraus vor Ort vorgestellt. 

Die Ausstellung kann jederzeit nach Terminvereinbarung in der Yogaschule, Güttingerstrasse 48,

8595 Altnau besucht werden. Anmeldung gerne telefonisch unter 079 915 3317 oder über e-mail: info@carmenkraus.com

 

Sie sind herzlich eingeladen. Auf Ihren Besuch freut sich Carmen Kraus. 

Der Eintritt ist frei. Parkplätze sind vorhanden. 

 

 

 

Mein Unterricht orientiert sich an den Lehrinhalten der Spirituellen Hochschule in Naone.

Sie wird als eine Sonnenoase beschrieben, weil sie "...als ein Ort zu verstehen ist, an dem sich Menschen mit gleichen oder ähnlichen Zielen treffen, austauschen und Vorbereitungen zu weiteren Möglichkeiten der Zukunft denken." Die Sonnenoase wird auf den Grundlagen von universalen Gesetzmässigkeiten gestaltet. Sie wird immer deutlicher ein Ausdruck für eine mögliche zukünftige Kultur. "Das Kernanliegen in einer Sonnenoase und eines jeden einzelnen, der darin mitwirkt, muss durch eine ausreichend fundierte und gültige Spiritualität, die nicht der Willkür und nicht den subjektiven Eigenemotionen entspricht, gegründet sein und sie muss im Mittelpunkt eine Disziplin zur Meditation freisetzen."      (hier geht es zum ganzen Artikel)

 

 

                                                   Blick vom Waldrand auf den Meditationsplatz, das Gewächshaus

                                                   und die Hochschule in Naone, Italien, nähere Infos hier

 

"Bedeutungsvoll ist es aber, dass die Sonnenoase einerseits an einem Ort gedacht werden kann, jedoch, wenn man sie ganz auf die moderne Zeit bezieht, ortsunabhängig sein kann. Sie ist durch die Menschen, die sich mit Spiritualität, mit gleichen Zielorientierungen treffen, getragen. Ein Demeterhof, der unabhängig wirtschaftet und sich in allen Entscheidungsfragen frei bewegen kann, könnte beispielsweise eine solche Oase darstellen. Oder es könnte sogar ein Krankenhaus oder eine Yogaschule, die sich mit ihrem Team frei von administrativen Bevormundungen und offiziellen religiösen Leitsätzen bestimmt, eine Oase in diesem Sinne sein.        (hier geht es zum ganzen Artikel)

 

In diesem Sinne ist meine Yogaschule ein Ort, der sich in der kommenden Zeit zur "Sonnenoase" in Form einer "Akademie für eine neue Beziehungskultur"  erweitern wird. Es wird die individuelle Entwicklung ein Beitrag für die Zukunft sein, wenn Menschen sich gegenseitig erheben und verbinden lernen, sodass die menschlichen Werte im tugendhaften Charakter auferstehen.

 

Es werden verschiedene Referenten aus den Fachbereichen der Pädagogik, Medizin und Ernährung Vorträge, Seminare und Kurse in den Räumlichkeiten anbieten. Es wird ein freier Raum entstehen, in dem sich Menschen begegnen, die interessiert sind, sich mit spirituellen Inhalten auseinanderzusetzen und die einen seelisch-geistige Entwicklungsweg suchen.

 

Heinz Grill, der Begründer "Der neuen Yogaempfindung", ist Geistforscher und die spirituelle Quelle der Studieninhalte an der Spirituellen Hochschule in Naone. Als Referent kann er jederzeit hier an die Akademie eingeladen werden und es entsteht für Neuinteressierte die Möglichkeit einer persönlichen Begegnung und zum thematischen Austausch über spirituelle Fragen.

 

Die Akademie ist auch ein Ort, an dem interessierte Personen sich für ein mögliches Studium an der Spirituellen Hochschule in Naone vorbereiten können.

 

 

                   

 

 

Mein Artikel im GesundheitsMosaik der Kreuzlinger Zeitung vom 11. Juni 2021:

Der Aufbau von Lebenskräften durch bestmögliche Vorstellungsbildung

hier klicken

Artikel über Die thematische Yogapraxis und ihre Wirkung auf das alltägliche Leben hier klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yoga - zur Unterstützung des Immunsystems - mit

Freude an der Bewegung und

der bewussten Gestaltung

schöner Formen

 

Jeder von uns ist mit mit einer noch nie da gewesenen Situation konfrontiert. Für viele ist es eine grosse Herausforderung, auf sich selbst zurückgeworfen und vielleicht sogar noch alleine zu Hause zu sein.

Mit meinen Videos von verschiedenen Übungen, möchte ich Euch bei Eurer Übungspraxis zu Hause unterstützen.


Die Gedanken der seelischen Empfindung sind für die Erweiterung des Bewusstseins sehr wertvoll. Sie bedürfen der eigenen Aktivität einer konkreten Vorstellungsbildung. Dabei erlebt der Einzelne sich im lebendigen Denken und anschliessend in der konkreten Umsetzung mit einer wachsenden Freude und Leichtigkeit.

Diese seelische Aktivität trägt zur Stärkung des Immunsystems bei, da wir mit der von uns selbst geschaffenen, natürlichen Ordnung auch auf den gesamten Organismus im Körper erbauend wirken.

 

Ich wünsche Euch viel Freude beim Üben und freue mich über Rückmeldungen, Fragen oder Austausch über Eure Erfahrungen gerne über e-mail info@carmenkraus.com

 

 

 

 

 

 

In den Kursen lernen Sie auf natürliche Weise ihren Körper mit rhythmischen Bewegungen und freiem Atem in die verschiedenen Yogaübungen zu formen. Im Zentrum der Übungspraxis steht das Erleben des Bewusstseins in Zusammenhang mit dem Körper. 

 

Freuen Sie sich auf neue Erfahrungen und informieren Sie sich jetzt über mein aktuelles Kursangebot. 

 

 

Yoga für Kinder und Jugendliche

neue Kurse ab 06.01.22

  

Yoga für Kinder ab 7 Jahre (10 Fr./45 Min.)

jeden Donnerstag von 13.30 - 14.15 Uhr 

 

Um Voranmeldung wird in jedem Fall gebeten! 

Bitte auch zur kostenfreien Probestunde vorher anmelden. 

Danke!

 

Ich freue mich auf Sie!

  

Carmen Kraus

 

 




Jetzt anmelden!

Trage Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und ich halte Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden.

Bitte den Code eingeben: